Tierschutzverein

Hallertau u. U. e.V.

(Gegründet 2008)

VEREIN

 

Unsere Aufgaben und Ziele

 

Die Verbreitung des Tierschutzgedankens durch Aufklärung, Belehrung und gutes Beispiel in der eigenen Tierhaltung.

 

  • Verständnis für das Wesen und die artgerechte Haltung der Tiere zu vermitteln, mit legalen Mitteln aktiv die Verbesserung der Lebens- und Haltungsbedingungen aller Tiere zu erstreben, Tierquälereien und Tiermisshandlungen zu unterbinden und die strafrechtliche Verfolgung von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz und die auf seiner Grundlage erlassenen Rechtsverordnungen zu veranlassen.

  • Hilfe bei allen in Not geratenen Tieren im Rahmen unserer Möglichkeiten. Fundtiere aus Au haben bei der Aufnahme den Vorrang. Sollten unsere Pflegestellen Kapazitäten haben, können auch Abgabetiere aufgenommen werden. Ansonsten sehen wir uns in der moralischen Pflicht, die Aufnahme von Abgabetieren bei anderen Tierschutzvereinen zu ermöglichen. Ausstattung aller Pflegestellen mit dem notwendigen Equipment und auch dem Wissen, um eine artgerechte und tierschutzgemäße Unterbringung und Pflege zu gewährleisten.

  • Information der Bevölkerung über die artgerechte Haltung von Tieren und auch über Neuregelungen in der Tierhaltung.

  • Hilfe bei Problemfällen in der Haltung und Erziehung von Tieren. Vermittlung von z.B. guten Hundeschulen.

  • Besuch von Schulen, um den Kindern den Tierschutzgedanken nahe zu bringen – denn ‚was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr’.

  • Besuch von Seniorenheimen, um den Bewohnern den Kontakt mit Tieren zu ermöglichen. Gerade Pflege-Patienten, wie z.B. an Demenz erkrankte Menschen, haben gerne Tiere um sich, können sich aber keine eigenen mehr halten.

 

 

DATENSCHUTZ

 

Gem. Wahl vom 19.08.2017

Vorstand

 

Schirmherr Bürgermeister Karl Ecker (3. v. l.) mit der amtierenden Vorstandschaft des Tierschutzvereins Hallertau  u.a. Tom Mareth, Susanne Langer, Silvia Dietrich, Angelika Horner, Thomas Svacina, Christin Friebe , Yvonne Luthardt und Hildegard Lebioda (v. l.)

 

(Foto: Mit freundlicher Genehmigung Hallertauer Zeitung Frau Rauscher)

 

 

Vorstand

 

1. Vorsitzender 2. Vorsitzender Kassier  Schriftführer Öffentlichkeitsarbeit & Mitgliederbetreuung BeisitzerSilvia Dietrich Thomas Svacina Chtistin Friebe  Tom Mareth Hildegard Lebioda Susanne LangerAngelika HornerYvonne Luthardt

 

 

weitere Funktionsträger

 

Kassenprüfer Leitung Tiere, Vor-/Nachkontrollen und Pflegestellen Redaktionsleitung der Tierschutzzeitung Ersthelfer Sicherheitsbeauftragter Datenschutzbeauftragter Patricia Geiger / Susanne Peter Angelika Horner Isabella von Dosky Ingrid Herzog Patricia Geiger Hildegard Lebioda

 

Ehrenmitglieder

 

Thomas Naumann (+03.02.2016)Brigitte Rath (+06.12.2014)Günter ZillgittDagmar Zillgittseit 2016seit 2015seit 2013seit 2013

 

 

 

   Der Vorstand

    und die Inhaber der sonstigen Ämter sind ehrenamtliche Helfer !

 

 

Downloads des Tierschutzvereins als PDF

 

 

Folgende DOWNLOAD Formulare stehen derzeit zur Verfügung:

 

  • Bitte zum download einfach anklicken....
  • ausdrucken und ausfüllen und unterschreiben
  • und zu uns schicken oder faxen.

 

  1. Beitrittserklärung
  2. Selbstauskunft  für Interessenten
  3. Selbstauskunft für Pflegestelle
  4. Tierpatenschaft

Satzung aktuelle Fassung

 

 

 

  • Bitte zum download einfach anklicken....
  • ausdrucken und ausfüllen und unterschreiben
  • und zu uns schicken oder faxen.

 

Tiere

Tierschutzverein Hallertau u. U. e. V.  |  Tierherberge Franz von Assisi  |  Abenstalstraße 6  |  84072 Au i. d. Hallertau OT Seysdorf

T: 0175-1915875

 

SPENDENKONTO:
Raiffeisenbank Hallertau e.G.

BLZ: 701 696 93       Konto: 150312

IBAN: DE33 7016 9693 0000 1503 12

BIC: GENODEF1RHT

 

klicken Sie auf die Buttons